MEIN VIDEO ERSCHEINT HIER AM 06. Dezember 2019

HOL DIR DIE BMC-AGENDA 2020 als PDF!

DIE BMC AGENDA 2020 ALS PDF HERUNTERLADEN!
Wer bist du?

Du bist  tätig als

  • Produzent/in (stellt eine Ware her),
  • Händler/in (handelt mit einer Ware),
  • Experte/in (nutzt sein Wissen),
  • Problemlöser/in (erbringt eine standardisierte Lösung für Kunden),
  • Kreative/r (schafft Erlebnisse für die Kunden)

und möchtest

  • Deine Unabhängigkeit (zeitlich und/oder räumlich) steigern,
  • Deine Arbeitsbelastung deutlich reduzieren,
  • Deine Freiheit geniessen,
  • Werte schaffen, die Du weitergeben kannst,
  • sichere Rücklagen für´s Alter schaffen,
  • nachhaltig und verantwortlich wirtschaften,
  • einen WACHSTUM-SPRUNG machen,
  • KURZ: Du denkst GROSS und willst etwas Großartiges schaffen!
Vor welchen Herausforderungen stehst Du?

Du hast dein Geschäft mit Leidenschaft gestartet und aufgebaut. Hast mühsam die ersten Kunden gewonnen, hast die Buchhaltung mit Ach & Krach gemacht und die Belege hastig und auf den letzten Drücker an deinen Steuerberater weitergereicht, hast dich fortgebildet, so deine Finanzen es zuliessen.

Und jetzt, nach 2 oder 3 Jahren, geht dir langsam “die Luft” aus. Dein Alltag ist extrem nervig geworden. Deine Kunden zicken rum. Sie zahlen nicht mehr wie vereinbart, sondern dann, wenn sie Bock haben. Das bringt dich immer mal an deine finanziellen Grenzen. Deine Liebe zum Detail geht dir immer häufiger verloren und wird zum Frust. Du erwischst dich bei dem Gedanken alles “hinwerfen” zu wollen. Deine Familie sieht dich immer seltener, deine Freunde fragen schon, ob sie dich lieber siezen sollen, weil ihr euch so selten seht …

Dabei wolltest du einfach nur mehr Geld verdienen. Etwas mehr Lebensfreude geniessen. Mehr Zeit haben, was unabhängiger sein. Selbstbestimmter leben. Stattdessen beschäftigst du dich mit Dingen wie Buchhaltung, Steuern, Vertrieb, Marketing, Personal-Führung und anderen Themen, die dich gar nicht interessieren.

“Shit”, denkst du, “da ist ja richtig was in die Hose gegangen!” – Ehrliche Antwort? Ja, du hast völlig Recht. Oft höre ich von Selbständigen, dass sie nach einer kurzen ersten Phase der Euphorie in ihrem Geschäft den Eindruck gewinnen, als hätten sie bloß “den blöden Chef” gegen “doofe Kunden” getauscht.

Die meisten Selbständigen bewegen sich tatsächlich von Monat zu Monat wie auf einer Wippe: Konzentrieren sie sich am Anfang des Monats auf den Verkauf/Vertrieb (auf der Seite der Wippe nehmen deine Aktivitäten stark zu, die Wippe geht hoch) beginnt im gleichen Moment schon das “Tun” darunter zu leiden (auf der Seite der Wippe passiert gar nix mehr, es geht bergab,  die Wippe geht runter). In dem Moment, in dem dir das auffällt, konzentrierst du dich dann ganz schnell wieder auf deine kreativen Aufgaben, doch gleich im nächsten Moment verkaufst du nix mehr. Shit happens …

Genau das Dilemma führt dann oft zu der “Einsicht”, man sei als Selbständiger (und ich kann´s ehrlich nicht mehr hören) “selbst & ständig” dabei, sich die ganze Zeit “abzurackern”. Das lässt auf Mühsal und Trübsinn schliessen. Gleichzeitig bricht sich die Erkenntnis bahn:

Ich BIN das System, aber ich hab kein´s … – Weder in der Organisation, noch im Marketing, noch im Vertrieb, in der Buchhaltung, in den Finanzen … UFF – und was nun??

War vielleicht deine Vision von der Selbständigkeit am Ende doch zu klein?
Was brauchst du denn jetzt – in dieser Situation – vor allem?

Aus vielen Gesprächen und Sitzungen mit Selbständigen weiß ich, was die meisten sich wünschen:

” … einen roten Faden für dieses Marketingzeugs …”
“… möchte ich viel, viel mehr Umsatz machen …”
“… wenn mir nur einer mal helfen würde …”
“… wenn ich nur wüsste, wo ich die Lösung finden kann … ”
“… wenn ich bloß jemanden für die Technik hätte …”
“… wie das mit der Online-Werbung – mit Facebook und Google – geht … ”
“… ich vor der Kamera? Ohje …”
“… wo bekomme ich denn diesen Funnel, von dem alle sprechen und was mache ich damit …”
“… Landingpages, Webinare, Autoresponder … wofür brauche ich das eigentlich?”
“… wenn mir jemand einfach mal die Buchhaltung erklären könnte …”
“… Facebook-Werbung funktioniert für mich nicht. Ich hab eine Anzeige geschaltet und nix verkauft. Aber ich gebe nicht auf. Ich versuch´s jetzt mit Insta…”
“… da bin ich eine Chaos-Queen. Aber ich in sowieso eine Chaos-Queen…”
“… … … … ”

Ich könnte die Liste noch beinahe endlos fortführen … Hört sich das bekannt an für Dich? Für mich hat es diese Erkenntnis gebracht:

Ein

Business ohne Konzept

ist und bleibt ein Hobby!

Ich habe Anfang 2017 an Michaels Programm “Wie Du in 8 Wochen deine Praxis füllst” teilgenommen. Und war nach 3 Wochen schon restlos begeistert. Konnte ich vor der Programm-Teilnahme meinen Kundinnen noch Termine innerhalb von 48 Stunden zusagen, hatte ich nach nur 3 Wochen schon Wartezeiten von mehr als 14 Tagen, musste eine Mitarbeiterin einstellen und auch noch ein weiteres Detox-Gerät anschaffen, um alle Kundenanfragen annehmen zu können.

Mittlerweile habe ich meine Positionierung verändert und es geht nur noch steil bergauf … Danke, danke, danke, danke …

HOL DIR DEN BMC-FAHRPLAN!
SPRICH MIT MIR!

Bist du bereit für ein Business mit Concept?

Ganz entscheidend für dein Wachstum ist der aktuelle Status von deinem Geschäft. Um gemeinsam herauszufinden, wo du exakt stehst, vereinbare einfach ein unverbindliches und für dich kostenfreies Gespräch im Wert von 250 Euro mit mir!
GESPRÄCH VEREINBAREN!